Top Social

1. Die Canon Eos 700D - First Impressions

Montag, 19. Januar 2015
Heute ist der Start meiner Neuen Serie "Schöne Fotos - Bloß wie? Der Umgang mit einer DSLR!"

Heute geht es los mit den Grundlagen..
Ich hoffe euch gefällt diese Serie, wenn ihr noch Fragen habt oder besondere Wünsche über die Ich etwas schreiben soll, dann hinterlasst mir doch einfach einen Kommentar oder ein Feedback!
P.S. Da ich zur Zeit in der Schule mitten im Vorabistress stecke, wird Teil 2 vermutlich um den 31.1.15 online kommen.


- 1. Die Canon Eos 700D - First Impressions-

VON OBEN:

1..Fokussierschalter: wechselt zwischen AF und MF (AF- Autofokus/MF- manueller Fokus)
2..Bildstabilisator-Schalter: aktiviert den Bildstabilisator (ist in der Kamera eingebaut)
3..Obketiventriegelungstaste: muss gedrückt werden, um das Objektiv zu wechseln 
4..Blitztaste: schaltet den Blitz zu ( in den Kreativprogrammen)
5..Fokusring: wenn der Fokusschalter auf MF steht benutzt man ihn um scharf zu stellen (nicht im AF Modus verwenden, sonst geht die Kamera kaputt, außer ihr habt ein STM Objektiv)
STM bedeutet übrigens Steping Motor Technology und ist für besonders sanftes Zoomen geeignet (beim filmen)
6..Zoomring: dient zum Einstellen der Brennweite
7..Auslöser: halb durchdrücken um zu fokusieren und die Belichtung zu messen
8..Hauptwahlrad: zum schnellen Verändern von Einstellungen
9..ISO-Taste: Wechsel in das ISO-Menü und Einstellung der Lichtempfindung des Senors
10..Hauptschalter: An/Aus, sowie Film Schalter
11..Moduswahlrad: Umstellen von Belichtungsprogrammen
12..Blitzschuh: zum Aufsetzen eines exteren Blitzes
13..Mikrofon: bringt den Ton
14..Blitz

VON HINTEN

1 Menü Taste: führt ins Einstellungsmenü
2 Info Taste: gibt Bildinformationen
3 Sucher: direkter Blick auf das Motiv
4 Rad zur Dioptrien Einstellung: scharfes Bild auch ohne Brille
5 Livebild: Bild wird im Display angezeigt
6 Sterntaste: speichert die Belichtungseinstellungen bis zur nächsten Aufnahme
7 AF-Messfeldtaste: ermöglicht die Wahl des Automessfeldes; dient zum einzoomen bei Bildern
8 Av-Taste: Einstellungen zur Über oder Unterbelichtung
9 Q-Taste: führt zum Menü
10 Aufnahmemodus-Taste: Einstellung von Einzelbild, Reihenaufnahme, Selbstauslöser
11 WB-Taste: Einstellung des Weißabgleiches
12 AF-Taste: Verstellung des Autofokus
13 Set-Taste: Bestätigung von Anweisungen und Auswahl von Menüeinträgen
14 Bildstil-Taste: Wahl des Bildstils
15 Speicherkartensteckplatz: enthält SD Karte
16 Zugriffsleuchte: Lese oder Schreibvorgang der SD Karte
17 Löschtaste: Löschen der Bilder

18 Wiedergabe-Taste:Wiedergabe von Fotos

Der Blick durch den Sucher (3)


1 neun Autofokusmessfelder
2 Blitz an oder aus
3 Belichtungszeit
4 Blendenwert
5 Belichtung (Über/Unter)
6 ISO Wert
7 Zahl, wie viele Reihenaufnahmen man mit maximaler Geschwindigkeit schießen kann

8 Punkt zeigt, dass das Scharfstellen erfolgreich war

Objektive und Brennweiten
Milimeterangaben im Objektivnamen stehen für die Brennweite.
Die Brennweite legt den Bildausschnitt fest, d.h. bei 18mm wird ein breiter Ausschnitt abgebildet. Bei einer längeren Brennweite z.B. 55mm wird ein kleinerer Ausschnitt erfasst und dafür größer abgebildet.

SD-Karte
Ich selbst habe 16 GB Speicherkarten. Da passen pro Speicherkarte an die 1700 Bilder drauf. Ich empfehle euch mindesten SD-Karten der Geschwindigkeitsklasse 6 zu verwenden, da diese die Bilder bei Reihenaufnahmen schnell genug gespeichert werden können. 

Das Spiegelreflex System
Immer wieder wird man gefragt, was denn nun der Unterschied zwischen normalen Kompaktkameras und einer Spiegelreflexkamera ist. Bei einer Spiegelreflexkamera werden die Lichtstrahlen durch eine Reihe von Spiegeln in den Sucher gelenkt, wo das Bild dann erscheint. Auch viele Kompaktkameras zeigen ein Bild durch den Sucher, allerdings schaut man hier auf ein leicht verschobenes Bild. Bei der Spiegelreflex schaut man "direkt" durch das Objektiv. 

Kommentare on "1. Die Canon Eos 700D - First Impressions"
  1. great dear!!!!
    xx
    S.
    www.manthroughclothes.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schöner Post.
    XOXO,
    www.honigbonbon.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Echt guter Post, hat viele Information die für mich als Anfänger sehr hilfreich sind :)
    Bist du mit deiner Kamera zufrieden ?
    Liebe Grüße Vera<3
    bewhatyouwouldbe.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. Toller Post, freue mich auf die kommenden Posts dieser Serie *-*

    Liebe Grüße <3
    Von http://petiteecherieee.blogspot.de/?m=1

    AntwortenLöschen
  5. Mit welchem Bildformat arbeitest du denn? Nutzt du Raw-Daten?
    Bin gespannt wie die Reihe weitergeht :) Ich selber habe auf meinem Blog auch ein paar Berichte über meine Ausrüstung, allerdings eher über Objektive :)

    LG Helena,
    Life is a Storybook

    AntwortenLöschen
  6. Coole Idee für Anfänger:)
    700D ♥

    Gruß Toni
    http://toniax.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

Ob Lob oder Kritik, ich freue mich immer über einen Kommentar von dir :)

Auto Post Signature

Auto Post  Signature