Top Social

Die ersten Tage in Australien - #Australia1

Donnerstag, 17. September 2015
Hallo meine Lieben!
Ja - ich lebe ! Yes i'm still alive!
Heute ist bei uns Donnerstag sprich der 2. Tag in Australien. Mittlerweile ist es schon Abends, Gerade waren wir beim Subway zum Dinner.

Am Sonntag starte unser Trip von Frankfurt aus. Nachdem wir angekommen waren und in der Pension Alpha unser Bett bezogen hatten sind wir mit Julies Eltern zum Mexikaner losgezogen. Nach dem Essen haben wir mit einem Freund noch die "interessantesten Stellen" Frankfurts gesehen (unter anderem waren wir auf einer Brücke über den Main bei Nacht.)

Am Montag sind wir dann um 11 zum Flughafen aufgebrochen. 14:20 war dann Boarding time und 15:20 sind wir losgeflogen. 6h Flugzeit überstanden und tada waren wir schon in Dubai gelandet (23 uhr) Bei mir machte sich schon jetzt der Jetlag bemerkbar. 1:30 ging es dann ins Flugzeug nach Sydney. 13h und gefühlte 100 Gepäckkontrollen später sind wir 22Uhr am Dienstag 15.September angekommen.

In unserer ersten Nacht (also von Dienstag auf Mittwoch) lag ich die ganze Zeit wach im Bett. Mi war schlecht und kämpfte mit dem Jetlag. Während wir Mittwoch früh erstmal das Frühstück verpasst hatten wollte ich einfach nur zurück ins Bett. Die Anderen nahmen am Beach Walk teil und vergnügten sich und ich lag mit Schwindel und Übelwkeit im Bett. Neben mir eine Schottin und ein kranker Italiener (er lässt uns Nachts nicht schlafen, weil er immer soviel Hustet; im Moment schnarcht er – es ist 18;50) Grade waren wieder mal die Leute vom Hostel da um uns zur Party Night zu animieren. :DD ich mit meinen Englisch skills :D

Heute ging es mir dann wesentlich besser! Wir waren 5h im AIFS Büro und haben uns einige Vorträge anhören können, haben unsere Sim Karte, Bankkarte und alles weitere bekommen. Wir haben auch schon einige Jobs in Aussicht.


So das wars erstmal - Adios!

Dubai Flughafen




ich in meiner Verpeiltheit








Kommentare on "Die ersten Tage in Australien - #Australia1"
  1. Viel Spaß dort :) Schau doch mal wieder vorbei. Alles Liebe, Eileen von Beautyarea & more

    AntwortenLöschen
  2. Also Jetlag scheint ja wirklich krass zu sein, man hört ja immer hier & da etwas, aber so extrem wie bei dir ist schon nicht schön. Aber wenn es dir schon wieder besser geht dann freu ich mich für dich :)
    Genieß deine Zeit in Australien!

    Sophie♥

    AntwortenLöschen
  3. Hach, das klingt alles so aufregend. Ich bin jetzt schon auf die weiteren Posts gespannt. :)

    Liebste Grüße,
    Lisa von ashhblonde.blogspot.de

    AntwortenLöschen

Ob Lob oder Kritik, ich freue mich immer über einen Kommentar von dir :)

Auto Post Signature

Auto Post  Signature