Top Social

Finally arrived in Loxton - #Australia3

Samstag, 26. September 2015

Hallo ihr Lieben!
Ich melde mich zurück vom anderen Ende der Erde, um genau zu sein aus Loxton (South Australia).

Dienstag, 22.9.2015
Okay, gestern noch den Flug gebucht und auf geht es nach Adelaide. Wir nehmen den Zug (Central Station, Sydney, die übrigens heute 26.9.15 gebrannt hat) zum Domestic Airport und ab geht’s. Um 7 pm landeten wir ohne Plan in Adelaide. (Plan war am Flughafen zu übernachten und am nächsten Tag den Bus zu nehmen, schade nur das der Flughafen um 11 schließt.) Also haben wir uns an der Touri Info beraten lassen und die nette Dame am Schalter buchte uns eine Nacht ins YHA – Adelaide und gab uns einen roten Faden in die Hand. Da wir im Schlafanzug eincheckten gab es auch noch ein kostenloses Frühstück.

Mittwoch 23.9.2015
Heute sollte es also nach Loxton gehen – Julie und ich standen um 8 auf um die free Pancakes nicht zu verpassen – die waren so geil :D Nach dem wir unser 2. Frühstück zu uns genommen hatten und unser Travelmate Sarwig auch in´s Hostel gefunden hatte, machten wir uns auf die Suche zum Busbahnhof. Premier Stateliner – der Name des Buses klingt eigentlich viel versprechend, die Fahrt dahin kam uns eher vor wie in einem guten Horrorfilm. Nachdem wir uns natürlich völlig verrückt gemacht hatten aufgrund der ganzen negativen Review zu unserer Herberge (Bed Bugs, Kakerlaken etc.) bezogen wir die Zimmer. Schnell stand fest – OMG was zur Hölle ist das und was für eigenartige Menschen sind das hier. (Unser lieber Kollege hatte gleich auf der Straße Anschluss gefunden und mit einem Einheimischen geredet, der unbedingt Werbung für seine Farm machen wollte (Krokodile :D) Hätte ich den Typ alleine getroffen, wäre ich schnellst möglich weggerannt) Da wir Mädels zu viel Angst hatten in dieser Baracke alleine zu schlafen teilten wir uns das Zimmer zu 5 :)


Donnerstag, 24.9.2015

Früh aufgewacht und keine juckenden Stiche am Körper – eine gute Nachricht! Keine Bettwanzen!
Dafür abgefrorene Füße - auch nichts schönes. Aber Moment wie spät war es eigentlich? Da wir heute nicht arbeiten mussten hatten wir uns gegönnt auszuschlafen ( bis um 12) und das tat auch sichtlich gut. Am Nachmittag erkundeten wir die Stadt und kauften unserer Picking Bags.

Freitag, 25.9.2015

Der erste Arbeitstag, Mandeln plücken.
Ja unseren ersten Arbeitstag verbrachten wir Mädels auf einer Mandelfarm (die Jungs pflückten Orangen). 6H Arbeit und 50 Dollar für jeden. Nicht das Geschäft unseres Lebens, aber besser als nix. Abends sind wir noch ans Murray River um den Sonnenuntergang anzuschauen.


Samstag, 26.9.2015

Der Tag heute war cool. Wir pflanzten Zwiebeln und wurden pro Stunde bezahlt (ein echter Fortschritt im Gegensatz zu gestern). Allerdings sahen wir auch nach getaner Arbeit aus wie Schmutzfinken, da wir ja die ganze Zeit im Dreck gebuddelt hatten um die Zwiebeln zu stecken.
Zitat des Tages ist übrigens: „Ja, also wir sind auch in Nimbin, aber halt von South Australia – in Loxton.“ Für alle die noch nicht von Nimbin gehört haben, google hilft.


So das war´s erstmal, eure Sylvie.












 

Kommentare on "Finally arrived in Loxton - #Australia3"
  1. Was für schöne Fotos! :-)

    Freue mich über Gegenbesuch oder neue Leser!
    Liebe Grüße,
    Linda
    http://iwanttobewithyoooou.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. wow, it's so beautiful!

    https://instagram.com/donnaoctober/

    AntwortenLöschen
  3. lovely photos ! :)
    please help me with collaboration :) : THE COLORFUL THOUGHTS

    AntwortenLöschen
  4. These photos are so pretty! I've never been to Australia :-)

    http://snapsnpixels.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  5. Die Posts über Australien gefallen mir richtig gut.
    Ich lese generell Travel Posts total gerne, und deine gefallen mir besonders gut.

    Alles Liebe Anna-Lena
    http://takeaphotoooo.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  6. Wirklich tolle Einrücke. Der Sonnenuntergang war ja wundervoll!
    Noch eine schöne Zeit❤
    Liebe Grüße,
    Anna
    www.glitterandsilk.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  7. Sieht traumhaft schön aus. Schau doch mal wieder vorbei. Alles Liebe, Eileen von Beautyarea & more

    AntwortenLöschen
  8. Das sind echt tolle Bilder und es hört sich nach einer lustigen und aufregenden Zeit an.
    Viel Spaß noch weiterhin. :)

    Lg Pierre

    AntwortenLöschen
  9. Schöne Bilder! :) Vor allem das letzte gefällt mir wahnsinnig gut!
    Bin gerade erst auf deinen Blog gestoßen und dachte, ich lass dir mal liebe Grüße da :)
    Christina von http://christinastasja.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

Ob Lob oder Kritik, ich freue mich immer über einen Kommentar von dir :)

Auto Post Signature

Auto Post  Signature