Top Social

Vietnam #11 -GOOD BYE!

Freitag, 7. Februar 2014
Hallo meine lieben 80 ♥-chen !!!
(Danke, erstmal dafür :*)

Nun heute erscheint der letzte Post, der meine Reise nach Vietnam nocheinmal zusammenfassen soll :)
Von Hanôi zur Cát Bá Insel, mit der wunderschönen Ha Long Bucht [wo übrigens Teile der Narnia Filme gedreht wurden] über Hai Phong wieder nach Hanôi, dass war die Reiseroute der 12 Tage. 
Zuerst einmal, wie kam ich dazu nach Vietnam zu reisen? 
Mit unserer Schule fahren wir jedes Jahr vor den Herbstferien zu einer Exkursion. Wir waren schon in London, Dublin, Barcelona und einigen deutschen Städten. Als Abschluss dieser Reisen steht eine größere bevor. Man konnte sich zwischen China, Vietnam, Südafrika entscheiden. Diese sollten jeweils 12 Tage dauern. 
Für die, die sich eine solche Reise finanziell nicht leisten konnten, konnte man 5 Tage nach Barcelona oder Paris fliegen. Am Anfang war ich mir noch sehr unsicher, ob ich die Reise wirklich machen wöllte, denn aus meiner Klasse fuhren nur 4 Leute [2 Jungs, ein Mädchen (erstes Bild links) und natürlich ich 4. v.l] mit, der Rest kam von unserer Partnerschule, aus der Nachbarstadt. 

Nun ja, ich entschied mich letztendlich für Vietnam, da wir von den Jahrgängen vor uns nur gute Erfahrungen über das Land hörten und ein bisschen auch aus Gruppenzwang.
Da man solch ein Angebot, für einen unschlagbaren Preis nur einmal in seinem Leben bekommt, konnte ich letztendlich nicht anders. Die Reise sollte ca. 1000€ kosten. Im Preis war alles mit drin, d.h. 10 Übernachtungen, die Flüge, Essen und auch sonst alles. 
Ich kann jedem empfehlen mal nach Vietnam zu fliegen! Die Landschaft, die unberührte Natur. Die freundlichen Menschen. Es ist so ein schönes Land. Es war die schönste Reise, die ich bis jetzt gemacht habe. Und ich würde es jedes mal wieder tun!
                                                                                ♥

Mit von der Partie war meine liebe Freundin Julie :) Es ist super einen so unkomplizierten Menschen mit zu haben, denn erst die Leute, die mit dabei sind machen ein Erlebnis, so schön! Hab dich lieb ♥

Wie man auf den Bildern erkennen kann, sind wir sehr luftig angezogen. Denn im Oktober ist es in Vietnam so warm, ca. 28°C, durch die hohe Luftfeuchtigkeit und den Smoke über der Stadt aber gefühlte 35°C. Es war quasi ein zweiter Sommer für uns alle. 


Die Reaktion darauf das Europäer in Vietnam sind. 



Zum Essen: Nunja wie soll ich sagen, es ist sehr, sehr, sehr gewöhnungsbedürftig. Ich hatte das große Glück, dass 2 Freundinnen von mir Vegetarier sind & somit immer kleine "Extrawürste" bekommen haben, d.h. es gab Rührei, anstatt Fleisch oder sogar mal Pommes! und dadurch bekamen wir doch was in unseren Magen!
Ich kann euch nicht genau sagen, was es alles war, das auf unseren Tischen stand, aber uns hat es nicht geschmeckt. Man ist halt anderes Essen gewöhnt. In dem Dorf, mit den Stelzenhäusern habe ich sogar Grillen gegessen! :D
Was ich gegessen habe, waren Banannen, Rührei, Garnelen, Mais, Reis und ab und zu habe ich die anderen Dinge probiert.






200.000 Dong [Währung in Vietnam] -  ungefähr 8 €



















Die Schulklassen beim "Sportuntericht".


Kommentare on "Vietnam #11 -GOOD BYE!"
  1. das waren jetzt echt die allerbestn bilder der reihe! bei den farben packt einem sowas von das reisefieber! (:

    AntwortenLöschen
  2. echt interessanter post! :)
    & tolle bilder :)

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Bilder. Fiinde ich richtig interessant!:)
    Küsschen,
    Mila ♥
    http://milasbeautyblog.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  4. Dein Blog ist echt schön!
    Vllt hast du ja Lust mir zu folgen? :) Ich würde dir auch sofort zurück folgen

    LG von bhables.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  5. uuui du hast ja hier wirklich einen wunderschönen Blog.Gefällt mir sehr gut. Auch dieser Post ist echt sehr gut gelungen. Ich wünsche dir weiterhin viel viel Spaß beim Bloggen und würde mich riesig freuen, wenn du vielleicht einmal bei mir vorbei schauen würdest.LOVE L.
    lindthings.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  6. Wow! Ich wünschte unsere Schule würde auch so ne Fahrt anbieten :)
    Das Bild " die Reaktion, dass Europäer in Vietnam sind" ; ZUCKERSÜß wie die sich freuen und gleich Fotos mit ihrem Handy machen ♥ Ich würde mich freuen wenn du mal bei meinem Blog vorbei schauen könntest:
    greekBambi.blogspot.de

    Viele liebe Grüße
    Bambi ♥

    AntwortenLöschen
  7. Ich würde so gerne wieder zurück.. Vietnam ist zu 100 Prozent sehenswert. :))

    AntwortenLöschen
  8. Wie toll! Meine alte Schule hat sowas auch nciht angeboten :(
    Tolle Bilder <3

    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen

Ob Lob oder Kritik, ich freue mich immer über einen Kommentar von dir :)

Auto Post Signature

Auto Post  Signature